Charlotte_schreibt: Das perfekte Weiß (2)

Scroll down to content

Wie vermutet hageln am Vormittag Ratschläge von allen Seiten: Im Handumdrehen habe eine weitere Liste mit „Features“ von meinen Kolleginnen. Ihre Lieblingskollegin, eine deutlich jüngere und spindeldürre Person, hat nüchtern eingeworfen, ob ich mich nicht erst mal um Zeitpunkt und Location kümmern wolle. Doch ich weise ihren Einwurf vehement zurück. Erst das Kleid, dann der Termin, dann der Ort. Die wichtigste Frage, die zu klären gilt, welches weiß? Welcher Schnitt, welcher Stoff, ein rückenfreies Modell, mit Schleier oder ohne Schleier, mit Spitze und eventuell ein Dekolletee, konservativ oder doch eher sexy mit einem Hauch von Transparenz? Alles nichts wert, so lange ich selbst nicht im Klaren bin, welches weiß! Notfalls würde ich einen Streifzug durch ganz Berlin machen und es dann genau wissen. Nach einigen Online-Recherchen bin ich jetzt Expertin auf dem Gebiet der Farblehre:  Reines Weiß. Cremeweiß. Klinischweiß. Polarweiß. Champagnerweiß. Blütenweiß. Gardinenweiß. Wollweiß.

„Weiß-ich-nicht!“ resigniere ich. Was ich jedoch von einer wirklich ambitionierten Website erfahren habe: Ach, was, weiß ist angeblich keine Farbe! Sich nach allen Seiten absichernd, habe ich mich kurzerhand auf Wiki-Dingsbums schlau gemacht: Weiß ist die hellste aller Farben, eine unbunte Farbe!  Sag ich doch, murmele ich.

Das Kleid bzw. die Farbe, nach der ich suche, wird mich finden, relativiere ich. Das eine mutige Aussage gegenüber meines engsten Kollegenkreis, denn der Termin für die Standesamtliche steht dank meines zielstrebigen Verlobten bereits fest. Ein ganz genauer Mann mit einer ausgeprägten linken Hemisphäre.

Schön und gut, aber welches weiß?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: